Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Ostalb | Samstag, 30. September 2017

Einsetzung von Pfarrer Braun und Pfarrer Walter

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Einmal als Pfarrer zu arbeiten war kein Plan, den Horst Walter und Andreas Braun von Anfang an verfolgten. Ganz unterschiedliche Beweggründe waren es, die letztlich den Ausschlag dafür gaben, das Leben der Katholischen Kirche zu widmen. Künftig werden sie gemeinsam die Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ betreuen. Am Sonntag werden sie ab 14.30 Uhr in der St.- Laurentius-​Kirche Waldstetten in ihr Amt eingesetzt.

„Wir wünschen uns ein geistliches Leben für uns, aber auch für die Gemeinde“, so der Wunsch der beiden. Der Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg gehören die Gemeinden St. Laurentius in Waldstetten, St. Maria in Hohenrechberg, St. Cyriakus in Straßdorf und St. Johannes Baptist in Wißgoldingen mit insgesamt 8000 Katholiken an. Welche Beweggründe dazu geführt haben, dass sich Horst Walter und Andreas Braun vor einigen Jahren dazu entschieden haben, nochmals neu anzufangen und Pfarrer zu werden, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/9/30/einsetzung-von-pfarrer-braun-und-pfarrer-walter/