Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 02. Januar 2018

Landesfamilienpass und andere Hilfen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: somi

Mit der ganzen Familie kostenlos ins Mercedes-​Benz Museum in Stuttgart und ins Heidelberger Schloss oder zu einem reduzierten Preis in den Europa-​Park oder in den Erlebnispark Tripsdrill – das sind nur einige der Angebote, die auch Familien aus Schwäbisch Gmünd mit dem Landesfamilienpass wahrnehmen können.

In dem Zusammenhang weist Dieter Lehmann auf weitere Angebote der Stadtverwaltung hin, die Familien und Alleinerziehenden Unterstützung bieten. So das Programm „Bildung und Teilhabe“ sowie die Aktion Familie. Beides sind städtische Hilfsangebote für Bedürftige.
Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/2/landesfamlienpass-und-andere-hilfen/