Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Schwäbisch Gmünd | Montag, 15. Oktober 2018

Leitungs-​Kontrolle mit dem Hubschrauber

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Eduard Kessler

Am heutigen Montag überfliegt ein Hubschrauber mit geringer Geschwindigkeit die verschiedenen Teilorte von Schwäbisch Gmünd – immer entlang der Stromleitungen. Sein Auftrag: Kontrolle der Mittelspannungsleitungen.
Mit etwa zehn Kilometern pro Stunde überschwebt er dazu die Leitungen bis zu ihren jeweiligen Endpunkten wie Turmstationen oder Kabelabführungen. Da Freileitungen Wind und Wetter ausgesetzt sind, werden diese alle fünf Jahre per Hubschrauber-​Sichtkontrolle auf etwaige Schäden wie durch Blitzeinschlag oder Sturm geprüft. Dies erfolgt im Auftrag der Stadtwerke Gmünd.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Manfred Laduch
19 Sekunden Lesedauer
1680 Aufrufe
156 Tage 14 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/15/leitungs-kontrolle-mit-dem-hubschrauber/