Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Gmünd ist bunt: 33 Vereine und andere Institutionen gestalten Tag der Kulturen

Galerie (7 Bilder)
 

Fotos: hs

Riesandrang und –interesse am Tag der Kulturen in Schwäbisch Gmünd. 33 Vereine und andere Institutionen waren an diesem Markt der multikulturellen Möglichkeiten und Chancen vertreten, der diesmal sogar mit Guggenmusik eröffnet wurde.

Sonntag, 21. Oktober 2018
Heino Schütte
31 Sekunden Lesedauer

Das bunte und temperamentvolle Festival wurde von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Mittagszeit offiziell eröffnet. Er dankte all den vielen Teilnehmern für das starke Mitmach-​Engagement und lud nicht nur zu diesem geselligen, eintägigen Beieinandersitzen an an den vielen Bewirtschaftungsständen ein, sondern forderte dazu auf, diesen guten Geist zwangloser Begegnungen zwischen den Kulturen auch langanhaltend in den Alltag hineinwirken zu lassen. Mehr über den Tag der Kulturen in Schwäbisch Gmünd, der diesmal sogar mit Pauken und Trompeten der Guggenmusik Gmender Gassafetza eröffnet wurde am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1640 Aufrufe
246 Tage 21 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 52


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/21/gmuend-ist-bunt-33-vereine-und-andere-institutionen-gestalten-tag-der-kulturen/