Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Blaulicht

Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Peter Schlipf

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag um die Mittagszeit auf der Straße zwischen Essingen und Lauterburg. Beteiligt waren mehrere Motorräder.

Sonntag, 07. Oktober 2018
Manfred Laduch
48 Sekunden Lesedauer

Bei dem Unfall wurden drei Menschen schwer verletzt, ein weiterer leicht. Einer der Schwerverletzten musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.
Aktualisierung — nicht angepasste Geschwindigkeit führte zu dem Unfall: Gegen 12.35 Uhr befuhr ein 43-​jähriger Fahrer mit seinem Krad der Marke BMW die Lautenburger Steige in Fahrtrichtung Lauterburg. Dieser war zugehörig zu einer größeren Motorradgruppe. In der dortigen Linkskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers nach links auf die Gegenfahrspur.
Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem 62-​jährigen BMW–Kradfahrer und seiner 57-​jährigen Sozia, die die Lautenburger Steige in Fahrtrichtung Essingen befuhren. Bei dem Zusammenstoß wurden alle drei Personen schwer verletzt, wobei bei dem 62-​jährigen Fahrer Lebensgefahr besteht.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 16.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Lautenburger Steige gesperrt. Im Einsatz waren noch drei Rettungswagen und die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann.

   

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2334 Aufrufe
231 Tage 9 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 61


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/7/zwei-motorradfahrer-schwer-verletzt/