Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Blaulicht

Unfall auf B 29: Gesperrt!

Galerie (3 Bilder)
 

Foto: edk

Auf der B 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd ereignete sich ein Unfall. Deshalb ist die Strecke derzeit (16.15 Uhr) gesperrt. Siehe auch hier.

Mittwoch, 28. November 2018
Heinz Strohmaier
46 Sekunden Lesedauer

Lkw kommt zunächst nach rechts von Fahrbahn ab, schleuderte nach links und prallte gegen die Mittelleitplanke — Der Lkw steht quer zur Fahrbahn, die Ladung über die Fahrbahn verteilt. Es gab keine Verletzten.
ERGÄNZUNG:
Die Polizei meldete folgenden Sachverhalt: Ein 24 Jahre alter Fahrer eines Klein-​Transporters war um kurz vor 16 Uhr in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als er vermutlich aufgrund einer Unaufmerksamkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam, danach ins Schleudern geriet, gegen die Mittelschutzplanke prallte und schließlich quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Auf einer Fläche von etwa 20 Quadratmetern verteilten sich durch den Aufprall Lebensmittel, die der Fahrer geladen hatte. Es handelte sich hierbei hauptsächlich um Gemüse, Dosen und Plastikflaschen. Zur Reinigung der Fahrbahn und Bergung des Transporters musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden, die Aufhebung ist Stand 17 Uhr noch nicht absehbar. Der Verkehr wurde in Lorch ausgeleitet, Stau war die Folge. Der Schaden wird auf 20.000 Euro beziffert, der Fahrer blieb unverletzt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2294 Aufrufe
179 Tage 20 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 68


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/28/unfall-auf-b-29-gesperrt/