Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Der Neubau mit zehn Sozialwohnungen in Böbingen ist fertig

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Der soziale Wohnungsbau ist ein Thema, das immer wieder in politischen Diskussionen aufkommt. Denn Familien mit sehr geringem Einkommen, Studenten , Arbeitslose usw. tun sich auf dem freien Markt immens schwer, eine bezahlbare Unterkunft zu finden. Die Gemeinde Böbingen hat deshalb einen Neubau im Gemeindehausweg erstellt.

Mittwoch, 07. November 2018
Gerold Bauer
31 Sekunden Lesedauer


Weil das alte Gebäude mit sechs Sozialwohnungen in Böbingen nicht mehr bewohnbar war und eine Sanierung aus wirtschaftlichen und technischen Gründen nicht sinnvoll war, wurde das Haus abgebrochen und am gleichen Ort ein Neubau mit zehn Wohnungen erstellt. Die ersten Mieter haben bereits ihre Verträge unterschrieben und ziehen in diesen Tage ein. In diesem Zusammenhang spielt auch die gesetzliche Unterbringungspflicht für Kommunen eine Rolle. Was es damit auf sich hat, wird in der Rems-​Zeitung vom 8. November erläutert.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

983 Aufrufe
251 Tage 7 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 68


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/7/der-neubau-mit-zehn-sozialwohnungen-in-boebingen-ist-fertig/