Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Auf der Toilette geschlagen

Galerie (1 Bild)
Zu einer heftigen Streiterei kam es am späten Heilig Abend in einer Wirtschaft in der Kornhausstraße in Schwäbisch Gmünd. Weil der 50-​jährige Wirt bei einem 57-​jährigen Gast, welcher sich auf der Toilette aufhielt, Drogenkonsum mutmaßte, wollte er diesen vor die Tür setzen.

Dienstag, 25. Dezember 2018
Rems-Zeitung, Redaktion
23 Sekunden Lesedauer

Nach einem anfänglichen verbalen Schlagabtausch, kam es in der Folge zu einer Schlägerei in deren Verlauf sich weitere Personen einmischten und auch Flaschen flogen. Außerdem soll der Gast von einem weiteren 61jährigen Mann mit dem Leben bedroht worden sein. Die Raufbolde müssen nun mit Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung rechnen.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2043 Aufrufe
176 Tage 19 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 59


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/25/auf-der-toilette-geschlagen/