Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 20. Februar 2018

Kirchen werden Partner der Remstalgartenschau

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rw

Man soll sie sehen, nicht nur hören – die Kirchen der 16 Kommunen während der Remstal-​Gartenschau 2019. Sicherlich eine der spektakulärsten Aktionen werden die leuchtenden Ballone in der „Nacht der offenen Kirchen“ am 5. Oktober 2019 sein.


Die Kirchen werden offizieller Partner der Remstal-​Gartenschau 2019. Eine ökumenische Steuerungsgruppe besteht seit 2015, „es hat lange gedauert, das gemeinsame Format zu entwickeln, aber jetzt wird es klarer“, sagt Thorsten Englert. Der RGS-​Geschäftsführer, Gartenschau-​Kurator Karl-​Eugen Ebertshäuser, Rems-​Murr-​Dekanin Juliane Baur, Pfarrerin Silke Stürmer, Uli Häufele, der Leiter der ökumenischen Steuerungsgruppe und Geschäftsführer des katholischen Dekanats im Rems-​Murr-​Kreis sowie Dekan Manfred Unsin stellten die gemeinsamen Projekte jetzt in der Schorndorfer Gartenschau-​Geschäftsstelle vor. Mehr darüber in der RZ vom 21. Februar.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 29 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/20/kirchen-werden-partner-der-remstalgartenschau/