Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 28. Februar 2018

Der 1000. Lebensretter kommt aus Waldstetten

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: esc

Lieber eine gebrochene Rippe, als tot. Das ist die Quintessenz der größten Veranstaltung, die bisher im Rahmen der 1000-​Lebensretter-​Aktion der DRK-​Kreisverbandes stattfand. Unter den rund 360 Teilnehmern war auch der 1000. Lebensretter.

Strahlend vor Stolz begrüßte Bürgermeister Michael Rembold zunächst die rund 360 Bürgerinnen und Bürger, die sich zur DRK-​Aktion in der Stuifenhalle angemeldet hatten. Zur Veranstaltung hatte die Gemeinde nur die Waldstetter Vereine geladen und 26 waren dem Aufruf gefolgt. Sie wurden von 40 Helfern vom DRK unterstützt. Martin Ehmann, Bereitschaftsleiter und Vorsitzender des DRK Waldstetten, freute sich, dass Kollegen aus Wißgoldingen, Bettringen, Maitis und Degenfeld seine Leute bei der Einweisung der Teilnehmer unterstützten. Wie die Teilnehmer die Aktion erlebten, und weshalb es so wichtig ist daran teilzunehmen, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 32 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/28/der-1000-lebensretter-kommt-aus-waldstetten/