Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 18. Mai 2018

Samstagsreportage: Die Lyrikaden — ein Sprechchor für den Frieden

Galerie (1 Bild)
 

Foro: esc

„Frieden schaffen – ohne Waffen.“ Ein Satz, der auf der Mutlanger Heide für eine lange Zeit Programm war – und nach wie vor ist. Ein lebendiges Zeugnis des Engagements für Frieden ist die Mutlanger Friedenswerkstatt. Hier wurden die Lyrikaden 2010 gegründet.

Mit ihrer Idee, Sprache als Mittel einzusetzen, um Menschen zum Nachdenken zu bringen, stieß die Schauspielerin, Regisseurin, Theaterpädagogin, Sprachgestalterin und Inhaberin des Bella-​Theaters, Annabella Akçal, bei Lotte Rodi (Friedenswerkstatt) auf offene Ohren. In der Folge entstanden die Lyrikaden, ein Sprechchor, der sich unter der Leitung von Annabella Akçal auf der Basis des gesprochenen Worts dem Thema Frieden verschrieben hat. Was die Lyrikaden aktuell machen, und wo sie zu finden sind, lesen Sie in der Samtagsreportage in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/18/samstagsreportage-die-lyrikaden---ein-sprechchor-fuer-den-frieden/