Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 25. Juni 2018

Elftes Caritas-​Jugendforum

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Die neue Datenschutzverordnung machte auch vor dem elften Caritas-​Jugendforum nicht Halt. Erstmals wurde darauf verzichtet, eine Diashow mit Fotos aller Teilnehmer als bleibende Erinnerung anzufertigen. „Alles intensiv erleben und im Herzen mitnehmen“, lautete daher der Tipp von Stefanie Krauter (Caritasverband) bei der Begrüßung am Morgen.

Es war das erste Mal, dass das Jugendforum in Schwäbisch Gmünd stattfand – rund 170 Kinder und Jugendliche aus ganz Baden-​Württemberg folgten der Einladung und kamen in die St. Canisius Einrichtung in der Heugenstraße 5; mit dabei waren 55 Betreuer. Im Mittelpunkt des Tages stand vor allem eines: Die Möglichkeiten, im Alltag mitzureden und mitzuentscheiden. Welche Themen in den einzelnen Workshops besprochen wurden, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 29 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/25/elftes-caritas-jugendforum/