Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 06. Juni 2018

Remsstrand: Verpachtung ok, meint Gemeinderat

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Wie zu erwarten, kam die Remsstrand-​Verpachtung durch die Verwaltung im Gemeinderat zur Sprache. In der Sache war man sich einig: die Verpachtung sei in Ordnung. Aber wieder einmal sei das Gremium vom OB vor vollendete Tatsachen gestellt worden.


SCHWÄBISCH GMÜND (rw). Anfragen der Stadträte sind meist schnell abgehandelt. Nicht so in diesem Fall: Die Frage von Gabriel Baum (Grüne), weshalb der Pachtvertrag mit dem Gastronomen Sride Sriskandarajah ohne Unterrichtung des Gemeinderatsgeschlossen worden sei, löste indes eine mehr als halbstündige Debatte aus und dauerte länger, als jeder andere Tagesordnungspunkt zuvor, darunter das gewiss nicht unwichtige Parkraumkonzept, das zu beschließen war. OB Arnold verteidigte sein Vorgehen nicht zuletzt mit Verweis auf zunehmenden Vandalismus in der Stadt. Soziale Kontrolle und Überwachung täten not.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/6/remsstrand-verpachtung-ok-meint-gemeinderat/