Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Montag, 03. September 2018

Tote Frau — Tatverdächtiger befindet sich nicht in Gmünd

Galerie (1 Bild)

In einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Aalen wurde am Abend näheres zu der toten Person bekanntgegeben, die am Montagnachmittag in einer Wohnung in der Weststadt gefunden wurde.

Die Polizei wurde demnach am Montagnachmittag telefonisch informiert, dass in einer Wohnung in der Weststadt eine tote Person liegt. Als die Polizeibeamten die Wohnung betraten, fanden sie dort eine leblose Frau. Erste Untersuchungen ergaben, dass die Frau verstorben ist und möglicherweise bereits vor einiger Zeit zu Tode kam. Derzeit ist der Polizei bekannt, dass der Ehemann der Frau anderen gegenüber über deren Tod gesprochen haben soll und sich dabei selbst der Täterschaft bezichtigt habe. Der Tatverdächtige befindet sich derzeit in Litauen. Die polizeilichen Ermittlungen werden fortgesetzt.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/3/tote-frau---tatverdaechtiger-befindet-sich-nicht-in-gmuend/