Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Genügend Schnee in den höheren Lagen

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: ur + pr

Die starken Schneefälle am Samstag haben für die Öffnung der Skilifte gesorgt. Für Autofahrer und den kommunalen Dienst war es eine Herausforderung. Auf dem Rechberg zum Beispiel war man fast den ganzen Tag damit beschäftigt, die Straßen zu räumen. Die Regenfälle am Samstagabend haben in tieferen Lagen aber ihr übriges getan, den Schnee beseitigt oder zu Matsch verarbeitet.

Sonntag, 06. Januar 2019
Rems-Zeitung, Redaktion
45 Sekunden Lesedauer

Der Skilift in der Winterhalde ist geöffnet. Unter der Woche von 14 bis 21 Uhr und am Wochenende von 09.30 bis 17.00 Uhr. Das Skischulteam steht schon in den Startlöchern. Mittwochs gibt esje nach Schneelage den Zwergerlkurs für Kinder von 25 Jahre an. Am Wochenende finden Ski– und Snowboardkurse für Kinder/​Anfänger jeweils ab 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr satt. Die Anmeldung erfolgt vor Ort bis 30 Minuten vor Kursbeginn. Für alle Großen und Kleinen hat auch der Snowpark Degenfeld geöffnet.
Weitere Infos:
Skischule: www​.skischule​-gmuend​.de Telefon: 0175 8006620 Facebook: Skischule Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Information vom 06.01.2019
Das Skizentrum Hirtenteich muss auf Grund der starken Regenfälle heute geschlossen bleiben.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1467 Aufrufe
228 Tage 9 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 80


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/6/genuegend-schnee-in-den-hoeheren-lagen/