Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Heubacher Regionaltage

Fotos: Gerhard Nesper

Anlässlich der 8. Heubacher Regionaltage hatte die Stadt Heubach und der Gewerbe– und Handelsverein ein umfangreiches Drei-​Tage-​Programm auf die Beine gestellt. Ins Wochenende startete man am Donnerstag mit einer Stockbrotparty, um dann am Freitag den Kunsthandwerker-​Markt im Kulturhaus feierlich zu eröffnen.

Sonntag, 13. Oktober 2019
Gerhard Nesper
35 Sekunden Lesedauer

Dort präsentieren die Aussteller eine beeindruckende und vielfältige Handwerkskunst, angefangen von Drahtobjekten, Handweberei, Kindermode, Schmuck, Bastelarbeiten aus Papier und Holz bis hin zu individueller Mode, Skulpturen, Häkelmützen, Naturseifen, Keramik, Malerei und vieles andere mehr, angefertigt und hergestellt von über 20 Kunsthandwerkern aus dem ganzen süddeutschen Raum. Der Samstag und der Sonntag standen dann ganz im Zeichen des Regionalmarkts rund ums Rathaus. Ziel und Zweck der Veranstaltung war es, wie Bürgermeister Frederick Brütting sagte, die Stärken der Region zu fördern, regionale Produkte zu präsentieren und ökologisches und gesundes ökonomisches Bewusstsein schaffen. Was den Besuchern alles geboten wurde steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1662 Aufrufe
143 Wörter
135 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/13/heubacher-regionaltage/