Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

Faschingssaison hat begonnen

Fotos: gn

Die neue Faschingssaison begann für die Waldstetter Wäschgölten traditionell am 11.11. um 11.11 Uhr mit dem Schurzbügeln und einem Weißwurstfrühstück im Rosen‘ Stoi, nachdem am Aschermittwoch die angestaubten Schürzen vor dem Rathaus gewaschen worden waren.

Montag, 11. November 2019
Heinz Strohmaier
28 Sekunden Lesedauer

Zahlreich waren die Wäschweiber und –männer und auch der närrische Büttel Ingo, alle natürlich in ihren schicken Kostümen und Anzügen, der Einladung der Oberwäschweiber Elke Kamitz und Claudia Schlosser zum Sekt– und Weißwurstfrühstück gefolgt und feierten das Ende der Trauerzeit bei bester Stimmung. Lauter fröhliche Gesichter sah man, nachdem Wäschgölten-​Präsident Martin Ehmann drei Startschüsse in die fünfte Jahreszeit abgegeben hatte und endlich schallte wieder laut und deutlich „Wäschgölt ahoi“ durch die Gaststätte und darüber hinaus.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1465 Aufrufe
113 Wörter
196 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/11/faschingssaison-hat-begonnen/