Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Im Kinderlabor werden Grundschulkinder an Wissenschaft herangeführt

Foto: esc

Eine Verabschiedung, eine Übergabe und die Fortsetzung und Vorstellung eines sehr erfolgreichen Projekts – am Donnerstagnachmittag gab es im Schülerforschungszentrum viele Gründe für viele schöne Worte. Susanne Wiker wurde bereits Ende Juli nach 42 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.

Donnerstag, 14. November 2019
Edda Eschelbach
23 Sekunden Lesedauer

Jetzt hat die Studiendirektorin auch die Leitung des Schülerforschungszentrums „Chem Tech“ in der Buchstraße in neue Hände gelegt. Claudia Richter ist Studienrätin und Lehrerin für Chemie, NWT und Geschichte am LGH. Sie wird künftig das Kinderlabor leiten. Was es mit dem Kinderlabor auf sich hat, erfahren Sie am 15. November in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1294 Aufrufe
93 Wörter
312 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/14/im-kinderlabor-werden-grundschulkinder-an-wissenschaft-herangefuehrt/