Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Mountainbiker wollen Trail legalisieren lassen

Mit einer Handvoll Jugendlicher hat um das Jahr 2012 angefangen, was längst für viele Radsportbegeisterte rund um Schwäbisch Gmünd zum Ziel ihrer Mountainbiker-​Träume wurde. Inzwischen ist die Mountainbike-​Strecke zwischen der Mutlanger Heide und Gmünd jedoch gesperrt.

Montag, 04. November 2019
Edda Eschelbach
30 Sekunden Lesedauer

Vor einigen Jahren waren ein paar Jungs in Mutlangen – allesamt begeisterte Mountainbiker – auf der Suche nach dem geeigneten Trail. Sie wurden unterhalb des Solarparks auf der Mutlanger Heide in Richtung Schießtal fündig. Dort im Wald war die ideale Strecke, die sie von Hand, mit Schaufel und Harke, zum MTB-​Trial ausbauten. Diese, bisher illegale, Strecke möchten die Mutlanger Mountainbiker jetzt legalisieren lassen.

Wie sie das anstellen, erfahren Sie am 5. November in der Rems-​Zeitung, die Online-​Petition findet sich hier.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4983 Aufrufe
122 Wörter
1664 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1664 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/4/mountainbiker-wollen-trail-legalisieren-lassen/