Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Mutlangen

Baldige Rückkehr aus Bangkok

Die Nachricht hörte sich gut an, die gestern von der Familie aus Mutlangen, die derzeit in Bangkok festsitzt (die RZ berichtete am Donnerstag), an ihre Familie geschickt wurde: Es ist wieder möglich von Thailand nach Frankfurt zu fliegen.

Donnerstag, 28. Februar 2019
Heinz Strohmaier
33 Sekunden Lesedauer

Einen Tag nach dem gesperrten Luftraum gab es von Thai Airways die Nachricht, dass am Donnerstag die First Class und Business Gäste heimfliegen dürfen und einen Tag später alle anderen Gäste. Es müssen jedoch Umwege geflogen werden. „Business und first class dürfen heute heimreisen, einen Tag später alle anderen. Die geben sich hier alle Mühe. Wir können nicht groß raus aus dem Hotel, da die Airline all unsere Pässe hat. Aber o.k, alles gut soweit“, so die gute Nachricht des Ehepaars aus Mutlangen, so dass nun bald wieder alle Europäer zu Hause ankommen.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 451 Tagen veröffentlicht.

2096 Aufrufe
133 Wörter
451 Tage 6 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/28/baldige-rueckkehr-aus-bangkok/