Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Mutlantis-​Förderverein wird gegründet

Stephanie Eßwein betont es gleich vorneweg: „Das Mutlantis wird nicht abgerissen“. Es wird eine Zukunft haben, auch jenseits des Schwimmbetriebs für Schulen. Dafür will sich der Förderverein einsetzen, der am Mittwoch gegründet wird.

Montag, 25. März 2019
Reinhard Wagenblast
40 Sekunden Lesedauer


Zur Erinnerung: Im Oktober wird der öffentliche Badebetrieb eingestellt, das „Mutlantis“ in seiner heutigen Form als Spaß– und Wellness-​Bad hört auf. Den Schulen soll das 25-​Meter-​Becken weiter dienen. So beschloss es der Gemeinderat im Dezember. Andere Kommunen, darunter Deggingen, geben ein Beispiel, wie für Gemeinden zu kostspielig gewordene Hallenbäder mit der Hilfe von Fördervereinen weiter betrieben werden können. Ein solcher will sich auch in Mutlangen gründen, wo seit längerem schon eine Interessengemeinschaft für das Mutlantis besteht.
Der designierte Vorsitzende Rainer Wagenblast hat einschlägige Erfahrungen, er hat schon diverse Vereine aus der Taufe gehoben, darunter den Feuerwehr-​Förderverein. Als früherer langjähriger Feuerwehr-​Kommandant verfügt er über Erfahrung im Umgang mit der Verwaltung und setzt darauf, eng mit ihr zusammenzuarbeiten. Seine Vorstellungen erläutert er in der RZ vom 26. März.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3008 Aufrufe
161 Wörter
939 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 939 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/3/25/mutlantis-foerderverein-wird-gegruendet/