Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

Lotto-​Millionär aus dem Remstal

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Manfred Laduch

Großes Glück für einen Lotto-​Spieler aus dem Remstal: Er knackte am Samstag mit kuriosen Zahlen den Jackpot. Sein Gewinn: 1 029 334,30 Euro. Der Tipper aus dem Remstal sagte für die Ziehung am Samstag die außergewöhnlich hohen Gewinnzahlen 38, 41, 42, 46, 48 und 49 korrekt voraus. Auch die passende Superzahl 6 war auf seinem Spielschein aufgedruckt.

Montag, 04. März 2019
Manfred Laduch
49 Sekunden Lesedauer

Die Wahrscheinlichkeit dafür lag bei eins zu 140 Millionen. Bundesweit war der Schwabe mit der Kombination allerdings nicht der Einzige. In Niedersachsen (2x) und Rheinland-​Pfalz gab es weitere Volltreffer. Die Jackpotsumme wird aufgeteilt: Jeder der vier Glückspilze darf sich über genau 1 029 334,30 Euro freuen – komplett steuerfrei ausbezahlt.
Wer hinter dem Gewinner aus Baden-​Württemberg steckt, ist der Lottogesellschaft bekannt. Der Tipper gab seinen Spielschein mit Kundenkarte in einer Annahmestelle ab. Er stammt aus einer Gemeinde im Remstal. In den nächsten Tagen erhält er per Post ein Schreiben mit allen Details zum Gewinn. Lotto Baden-​Württemberg bietet ihm überdies einen Besuch in der Stuttgarter Zentrale an. Dort gibt ein erfahrenes Team Verhaltenstipps für die erste Zeit als Millionär.
Der Samstagscoup ist der dritte baden-​württembergische Millionengewinn des Jahres. Die vorherigen Treffer fielen Ende Januar im Ostalbkreis und Anfang Februar im Main-​Tauber-​Kreis an.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2800 Aufrufe
198 Tage 20 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 62


QR-Code
remszeitung.de/2019/3/4/lotto-millionaer-aus-dem-remstal/