Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

VW-​Fahrer fährt gegen Baum

Ein 37-​jähriger VW-​Lenker befuhr am frühen Ostermontag, gegen 03.40 Uhr, die B 297 von Wäschenbeuren in Richtung Lorch. In einer scharfen Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte neben der Fahrbahn mit einem Baum.

Montag, 22. April 2019
Rems-Zeitung, Redaktion
27 Sekunden Lesedauer

Dabei wurde der 37-​Jährige in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Lorch, die mit fünf Fahrzeugen und 18 Mann in Einsatz war, aus seinem VW befreit werden. Anschließend kam er mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Da die Polizei bei der Unfallaufnahme feststellte, dass er unter alkoholischer Beeinflussung stand, musste er sich einer Blutprobe unterziehen. Die B 297 musste zur Rettung des Verletzten und zur Unfallaufnahme bis 06.18 Uhr voll gesperrt werden.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1292 Aufrufe
110 Wörter
347 Tage 18 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/22/vw-fahrer-faehrt-gegen-baum/