Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Heubacher Jugend hat jetzt eine Chill-​Oase

Jetzt wurde der Heubacher Jugendpark um eine Attraktion reicher. In einem Beteiligungsprojekt zwischen Heubacher Jugendlichen mit der Firma Kukuk (Kunst-​Kultur-​Konzeption) aus Stuttgart war eine „Chill-​Oase“ entstanden, die am Donnerstag an die Jugendlichen übergeben wurde.

Donnerstag, 23. Mai 2019
Manfred Laduch
25 Sekunden Lesedauer

Bereits Anfang 2017 war von dem auf Vorschlag des Verwaltungsausschusses gegründeten 8er-​Rat, der sich aus Schülerinnen und Schülern der achten Klassen der Realschule Heubach zusammensetzte, u.a. der Beschluss gefasst worden, den Skaterplatz in der Mögglinger Straße zu einem Jugendpark auszugestalten. Nachdem der Skaterplatz gut angenommen worden war, sollte den Jugendlichen damit ein Areal zur Verfügung gestellt werden, auf dem sie sich ungestört aufhalten und ihre Freizeit verbringen können.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2308 Aufrufe
103 Wörter
1221 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1221 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/23/heubacher-jugend-hat-jetzt-eine-chill-oase/