Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Heubach: CDU nur noch drittstärkste Kraft

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rw

Die CDU liegt in Heubach im Trend. Und der weist nach unten: Im neuen Gemeinderat stellt sie nicht mehr die stärkste Fraktion im Gemeinderat, BL und UB ziehen an ihr vorbei. Nur die SPD liegt noch hinter der CDU. Was für diese kaum ein Trost sein dürfte.

Montag, 27. Mai 2019
Reinhard Wagenblast
39 Sekunden Lesedauer


Es gibt einige neue Gesichter. Mehr Frauen als bisher werden im neuen Gremium, das sich voraussichtlich Mitte Juli konstituiert, indes nicht vertreten sein. Dabei hatten sich die im Rat vertretenen Gruppierungen durchaus angestrengt, Frauen auf ihre Listen zu setzen. Erfreulich die Wahlbeteiligung: Sie legte zu auf 54,6 Prozent. 2014 war sie auf 46,4 Prozent gesunken, nach 50 Prozent bei der Kommunalwahl 2009. Also: das Interesse der Bürgerschaft an der Kommunalpolitik kehrt zurück – das ist schon einmal ein erfreuliches Faktum.

Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl und eine Analyse stehen in der RZ vom 28. Mai.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1441 Aufrufe
149 Tage 0 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 62


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/27/heubach-cdu-nur-noch-drittstaerkste-kraft/