Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Drittes Kolumbarium in Heubach

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Karin Abele

Mit dem Bau eines dritten Kolumbariums kommt die Stadt Heubach der großen Nachfrage nach Urnengräbern nach. Am Dienstagvormittag wurde es von Pfarrer Bernhard Weiß geweiht.

Dienstag, 25. Juni 2019
Heinz Strohmaier
21 Sekunden Lesedauer

Die Kosten für die Urnenwand und die Wegsanierung liegen bei rund 160 000 Euro, so Bürgermeister Fredrick Brütting. Er gehe davon aus dass die Kammern in einem knappen Jahr belegt sein werden. Die Materialauswahl und Ausführung entspricht den ersten beiden Bauabschnitten und ist ebenfalls in Muschelkalkverblendmauerwerk ausgeführt einem ortstypischen und gestalterisch hochwertigen Material, wodurch ein schöner Ort entstanden ist.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

687 Aufrufe
20 Tage 16 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 60


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/25/drittes-kolumbarium-in-heubach/