Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Lorch gewinnt Kochduell gegen Mögglingen

Fotos: msi

„Ein wunderbarer Abend“, versprach Gartenschau-​Geschäftsführer Thorsten Englert werde die Gäste erwarten. Küchenchefs, Bürgermeister und Teams stiegen dafür in den Ring oder um es genau zu sagen hinter den Herd, um sich in insgesamt vier Gängen in die Herzen der Verkoster und in das Finale der besten Drei zu kochen.

Montag, 08. Juli 2019
Nicole Beuther
29 Sekunden Lesedauer

Die regionale Vielfalt der Küche und die erlesenen Weine des Remstal spielten die Hauptrolle des Abends und wurden ganz individuell inszeniert von Küchenmeisterin Sibylle Merz aus dem Gasthaus Ritter in Mögglingen und vom Küchenchef des Lorcher Muckensee Felix Kostic. Lorch gewann mit 5087,5 Punkten vor Mögglingen mit 4630,5 erkochten Zählern beim bislang schnellsten Kochduell.

Mit welchen Leckereien die Lorcher das Kochduell gewannen, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2056 Aufrufe
119 Wörter
327 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/7/8/lorch-gewinnt-kochduell-gegen-moegglingen/