Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Mutlangen

Trauerfeier für Peter Seyfried

Foto: ac

„Ein herzliches, tief empfundenes Danke, lieber Peter Seyfried“, sagte Landrat Klaus Pavel am Ende seiner Ansprache. Er sprach es für alle, die zur Trauerfeier für den unerwartet verstorbenen Bürgermeister in die Georgskirche gekommen waren.

Montag, 16. September 2019
Reinhard Wagenblast
35 Sekunden Lesedauer

Es waren sehr viele, die Kirche war übervoll, und draußen hörten die Feuerwehrleute aus Mutlangen und die Kameraden aus dem Südtiroler Waidbruck zu, am geöffneten Nordportal standen die Musiker aus den Musikvereinen Mutlangen und Pfersbach. Die Mutlanger DRK–Leute, deren Vorsitzender Peter Seyfried war, fielen im großen Feld der schwarzgekleideten Menschen in den Kirchenbänken durch ihre orange leuchtenden Jacken auf. Der Kirchenchor füllte die Empore. Wieviele Verbindungen Peter Seyfried in seinen dreißig Jahren als Mutlanger Bürgermeister knüpfte und pflegte, ließ sich an der Zahl der Trauergäste ablesen.

Die RZ berichtet über die Trauerfeier in der Ausgabe vom 16. September.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
MutlangenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2220 Aufrufe
64 Tage 6 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/16/trauerfeier-fuer-peter-seyfried/