Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Weiterhin hohe Nachfrage an Bauplätzen

Foto: gemeinde abtsgmünd

In der 7500 Einwohner zählenden Gemeinde Abtsgmünd herrscht weiterhin eine hohe Nachfrage nach Bauplätzen. Mitbegründet ist dies vor allem durch die steigenden Bevölkerungszahlen, ein umfassendes Betreuungs– und Bildungsangebot sowie eine überdurchschnittliche öffentliche und private Infrastruktur.

Montag, 23. November 2020
Nicole Beuther
21 Sekunden Lesedauer

Vor allem die „Wasserstube“ ist im Kochertal besonders beliebt bei den Interessenten. Die Erschließungsarbeiten des 4. Bauabschnittes gehen aktuell zügig voran. Insgesamt entstehen 45 Einfamilienbauplätze, davon sind 23 gemeindeeigene Plätze und 22 in Privateigentum.

Wer einen Bauplatz bekommt und wie lange die Maßnahmen andauern, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1113 Aufrufe
87 Wörter
150 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
AbtsgmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/23/weiterhin-hohe-nachfrage-an-bauplaetzen/