Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Göggingen plant für Kinderbetreuung zusätzliche U3-​Gruppe

Foto: dwd

Der Gögginger Gemeinderat warf in seiner Sitzung am Mittwochabend einen Blick über das „noch sehr gute“ Jahr 2020 hinaus in die kommenden Jahre. In dieser Finanzplanung zeigt sich, dass bereits im Jahr 2021 der Ergebnishaushalt mit einem Minus von 272 000 Euro nicht ausgeglichen sein wird.

Donnerstag, 17. Dezember 2020
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Neben den bereits im Haushalt eingerechneten Investitionen sei jedoch die Gemeinde bereit, weitere Investitionen zu tätigen, ja bewusst einzurechnen, um den Zuschussgebern Bund und Land zu signalisieren „wir haben Investitionen zu tätigen“, so Bürgermeister Walter Weber. Für das kommende Kindergartenjahr beschloss der Gemeinderat eine weitere U3-​Gruppe.

Was die Gemeinde Göggingen sonst noch im kommenden Jahr plant, steht am 18. Dezember in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1544 Aufrufe
111 Wörter
127 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GöggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/17/goeggingen-plant-fuer-kinderbetreuung-zusaetzliche-u3-gruppe/