Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Ausflugstipp: Götzenbachsee Göggingen-​Leinzell

Foto: Tourismus Ostalb/​Christian Frumolt

Der größte Natur-​Irrgarten Süddeutschlands am Götzenbachstausee, bepflanzt mit rund 700 Metern Ligusterhecke, ist ein tolles Erlebnis für Groß und Klein.

Samstag, 13. April 2024
Franz Graser
20 Sekunden Lesedauer

Mittendrin im Heckengarten befindet sich eine Aussichtsplattform, von der Besucher in die malerische Landschaft rund um den Götzenbachstausee blicken können. Die Wanderung startet direkt am See und bietet schöne Landschaftsblicke. Wildromantisch wird es im Götzenbachtal.

Der Götzenbachstausee und das Labyrinth sind hier zu finden. Eine Übersicht mit Karte, Fotos und weiteren Tipps gibt es auf schwae​bis​chealb​.de

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3477 Aufrufe
82 Wörter
43 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/13/ausflugstipp-goetzenbachsee-goeggingen-leinzell/