Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Weitere Absagen wegen Corona-​Viren

Foto: Rems-​Zeitung

Der Handels– und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd wurde am Dienstagvormittag von der Stadtverwaltung darüber informiert, dass der Pferdemarkt für dieses Jahr abgesagt wird. Die Stadt folgt damit der Empfehlung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Sozialminister des Landes Baden-​Württemberg, Manfred Lucha. Auch weitere Veranstaltungen fallen den Corona-​Viren zum Opfer. So zum Beispiel der Gmünder Stadtlauf und der Straßdorfer Frühling.

Dienstag, 10. März 2020
Manfred Laduch
37 Sekunden Lesedauer

Wegen der ‚Absage des Pferdetags wird am Sonntag, 29. März, auch kein verkaufsoffener Sonntag stattfinden. Da die Händler aber auf diesen Umsatzbringer angewiesen sind, wird sich der HGV um einen Ersatztermin bemühen. Momentan ist man auf der Suche nach einer Lösung, über die man die Kunden schnellstmöglich informieren will. Der Handels– und Gewerbeverein Straßdorf hat am Dienstag den für Sonntag geplanten „Straßdorfer Frühling“ abgeblasen.
Der Vorsitzende des Bauernverbands Ostalb-​Heidenheim, Hubert Kucher, hat ebenfalls gestern bekannt gegeben, dass der für Mittwoch, 18. März,um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Nattheim geplanten Bauerntag, abgesagt wird.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1388 Aufrufe
149 Wörter
22 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/10/weitere-absagen-wegen-corona-viren/