Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Heubach verteilt kostenlos Mund-​Nasen-​Masken an Einzelhandel

Foto: edk

„Wir sind froh, dass wir Textilindustrie am Ort haben, und dass die hier Verantwortung übernimmt“, lobt der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting die Firma SUSA. Denn der namhafte Hersteller für Dessous und ältester Miederwarenproduzent Deutschlands hat sich derzeit auf die Produktion von Mund-​Nasen-​Masken spezialisiert.

Freitag, 17. April 2020
Edda Eschelbach
32 Sekunden Lesedauer

Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Stadt Heubach bereits über 2000 Masken aus Baumwolle für die Heubacher Schulen verfügt, die an alle Lehrerinnen und Lehrer und die Schülerinnen und Schüler kostenlos verteilt werden. Außerdem stellt die Stadt Heubach, wie Brütting am Freitag auf Facebook mitteilte, allen Geschäften, die ab Montag wieder öffnen dürfen, kostenlose Mund-​Nasen-​Masken kostenlos zur Verfügung. Welche Masken bei SUSA produziert werden, und wie sich die Firma Triumph in die Schutzmaskenproduktion einbringt, erfahren Sie am 18. April in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2872 Aufrufe
128 Wörter
113 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/17/heubach-verteilt-kostenlos-mund-nasen-masken-an-einzelhandel/