Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Wochenende: Rätsel der Warteschlange

Das Corona-​Virus hält unser Leben immer noch fest im Griff: Viele Menschen haben jetzt aber viel mehr Zeit, für Dinge, für die sie sonst weniger Zeit haben oder sich weniger Zeit nehmen — zum Beispiel zum Lesen. Deswegen bietet die Rems-​Zeitung auch an diesem Samstag wieder ihre 16-​seitige Wochenendebeilage mit interessanten Themen an. Das Titelthema: Das Rätsel der Warteschlange.

Samstag, 18. April 2020
Heinz Strohmaier
40 Sekunden Lesedauer

Wartezeiten spielen bei der Kundenzufriedenheit eine wesentliche Rolle. Je länger die Schlangen und Wartezeiten, desto eher fragt man sich: Soll man lieber drängeln? Oder: Ist die kürzere Warteschlange im Supermarkt wirklich die schnellste? Tipps, Tricks und eine kleine Typologie zum besseren Vorankommen.
Und noch eine „Rolle“, über die in jüngster Zeit mehr geschrieben und gesprochen wurde, als man das „corpus delicti“ wirklich benutzte: Das Klopapier. Der Absatz von Toilettenpapier war in den vergangenen Wochen kurzfristig gestiegen, der Verbrauch dagegen nicht – die Verkaufszahlen beim Toilettenpapier gehen deshalb bereits wieder extrem zurück. Die Menschen haben ja genügend zu Hause.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1385 Aufrufe
162 Wörter
112 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/18/wochenende-raetsel-der-warteschlange/