Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kein EKM-​Festival dieses Jahr

Es ist ein Schritt, der den Beteiligten nicht leicht fiel, letztlich aber unumgänglich war: Das 32. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (15. Juli bis 9. August) zum Thema ‚Ich & Wir‘ wird nicht stattfinden. Die Entscheidung wurde von der Stadtverwaltung und der Festivalleitung am Mittwoch in Absprache mit dem Gemeinderat getroffen, zwei Tage vor dem geplanten Kartenvorverkauf. „Wir haben viel Herzblut reingesteckt“, erklärte Intendant Klaus Stemmler im Rahmen der Sitzung des Verwaltungsausschusses.

Mittwoch, 22. April 2020
Nicole Beuther
58 Sekunden Lesedauer

All die Ideen für das Festival waren aber nicht umsonst. Geplant ist, die Projekte in den kommenden zwei Jahren nachzuholen. Und auch in diesem Jahr müssen die Freunde des EKM-​Festivals nicht gänzlich auf kulturellen Genuss verzichten. „Wir werden flexible und smarte Antworten geben“, so Stemmler. Geplant sind im Juli und August Sonderaktionen, darunter eine Stadtglockenmusik und musikalische Überraschungen. Stemmler: „Wir möchten in Schwäbisch Gmünd hoffnungsvolle Zeichen setzen. Im kreativen Austausch mit dem Festival-​Direktorium, Festival-​Freundeskreis und den Gmünder Kirchen haben wir schon Ideen gesammelt.“ „Wir wollen den Geist des Festivals am Leben halten im Sommer“, sagt auch Oberbürgermeister Richard Arnold. Die Gesundheit habe die oberste Priorität.
Die Gemeinderäte zeigten großes Verständnis für die Absage des EKM-​Festivals und sprachen von einer richtigen und vernünftigen Entscheidung und einem logischen Schritt.
2021 (16. Juli bis 8. August) laute das EKM-​Motto ‘Gott und die Welt’, so OB Richard Arnold; „da kann ja nichts schiefgehen“. Und das Stadtoberhaupt zeigt sich überzeugt: „In der Krise wächst die Kreativität.“

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

669 Aufrufe
234 Wörter
105 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/22/kein-ekm-festival-dieses-jahr/