Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Spraitbach

Unbekannte Eindringlinge

Am Freitagmorgen, zwischen 4 und 5 Uhr, wurde eine Jugendliche durch Geräusche in ihrem Zimmer aufmerksam. Das Mädchen sah daraufhin eine schwarze Gestalt und das Leuchten eines Handys. Der Unbekannte, der wohl über die Garage und ein Fenster in das Gebäude in der Mörikestraße eingedrungen war, entfernte sich auf gleichem Weg wieder, wobei die Bewohnerin beobachten konnte, dass sich weitere 2 bis 3 Personen an der Örtlichkeit aufgehalten haben.

Freitag, 21. August 2020
Heinz Strohmaier
28 Sekunden Lesedauer

Von den Eindringlingen wurde nichts entwendet und auch das Mädchen wurde nicht angegangen. Weitere Familienangehörige schliefen während des Vorfalls in dem Haus. Beamte des Polizeipostens Spraitbach haben entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Personen die Hinweise auf den Eindringling geben können werden gebeten, sich unter Tel.: 07176/​6562 zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3927 Aufrufe
115 Wörter
30 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
SpraitbachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/21/unbekannte-eindringlinge/