Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Transporter gegen Baum

Foto: zi

Am Samstag gegen 17 Uhr kam der Fahrer eines Kastenwagens zwischen Bettringen und Bargau von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Samstag, 29. August 2020
Heinz Strohmaier
21 Sekunden Lesedauer

Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt, doch ersten Angaben zufolge soll auch Alkohol im Spiel gewesen sein.
Nachtrag: Bei der Unfallaufnahme wurde dann festgestellt, dass der 31-​Jährige keinen Führerschein besaß, weil er auch schon in der Vergangenheit betrunken gefahren war. Ihm wurde eine Blutprobe abgenommen und er muss nun erneut mit einer Anzeige rechnen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2235 Aufrufe
84 Wörter
88 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/29/transporter-gegen-baum/