Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ruppertshofen

Vandalismus in Ruppertshofen

Vermutlich hielten sich wiederholt dieselben Personen im Bereich eines Wiesengrundstücks samt Scheune im freien Feld zwischen Birkenlohe und Schlechtbach auf. Dort beschädigten sie am Wochenende eine Absperrschranke zum Grundstück und zerbrachen einige Dachziegel.

Dienstag, 15. September 2020
Nicole Beuther
13 Sekunden Lesedauer

Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Gruppe erbittet der Polizeiposten Spraitbach unter Telefon 0 71 76/​65 62.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

705 Aufrufe
55 Wörter
5 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
RuppertshofenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/15/vandalismus-in-ruppertshofen/