Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Start im Kreisimpfzentrum in Aalen

Foto: Siedler

Seit Freitagmorgen wird in der Ulrich-​Pfeifle-​Halle in Aalen gegen Corona geimpft. Zwei Impfstraßen sind in Betrieb, etwa 50 Mitarbeiter im Einsatz.

Freitag, 22. Januar 2021
Edda Eschelbach
24 Sekunden Lesedauer

Freitag, 9 Uhr in Aalen. Vor dem weißen Pagodenzelt am Eingang des Kreisimpfzentrums ist noch alles ruhig. Langsam nähert sich ein älterer Herr in Begleitung einer ebenfalls älteren Dame. Es ist Alois Abel, der als einer der Ersten gegen Corona geimpft werden soll. Der Aalener und seine Frau Helga werden von Landrat Joachim Bläse und einem der ärztlichen Leiter, Peter Schmidt, begrüßt. Über den Start des Impfzentrums in Aalen berichtet die Rems-​Zeitung ausführlich am 23. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1204 Aufrufe
97 Wörter
33 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/22/start-im-kreisimpfzentrum-in-aalen/