Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Kappelbergtunnel bei Fellbach: Nach Lkw-​Unfall nur einspurig befahrbar

Symbolbild

Ein Lkw-​Unfall im Kappelbergtunnel ist der Grund, weshalb dieser am Dienstagnachmittag in Fahrtrichtung Stuttgart nur einspurig befahrbar ist.

Dienstag, 19. Oktober 2021
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Gegen 14 Uhr am Dienstagnachmittag fuhr der 48-​jährige Fahrer eines Muldenkippers, auf dem ein Mini-​Bagger geladen war, in den Tunnel in Richtung Stuttgart ein. Vermutlich weil der Greifarm des Baggers nicht eingefahren war, wurde die zulässige Gesamthöhe des Fahrzeug überschritten. Im Tunnel beschädigte infolge dessen der Lkw die an der Decke montierten Kabelkanäle, Lichter, Warntafeln sowie sonstige technische Apparate auf einer Länge von mehreren hundert Metern. Verantwortliche überprüfen die Schäden, die sich möglicherweise auf mehrere 10.000 Euro belaufen könnten.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1248 Aufrufe
102 Wörter
45 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/19/kappelbergtunnel-bei-fellbach-nach-lkw-unfall-nur-einspurig-befahrbar/