Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

57-​Jähriger bei Arbeitsunfall in Abtsgmünd schwer verletzt

Ein 57-​Jähriger zog sich am Montag bei einem Arbeitsunfall auf einem Betriebsgelände in der Ausägemühle in Abtsgmünd schwere Verletzungen zu.

Dienstag, 23. November 2021
Nicole Beuther
18 Sekunden Lesedauer

Als gegen 15.45 Uhr ein 46-​Jähriger mit einem Flurfahrzeug Holzreste zu einer Häcksler-​Anlage transportieren wollte, trat der 57-​Jährige zwischen zwei Holzstapel auf den Fahrweg des 46-​Jährigen. Hierbei wurde er von der Mulde erfasst, zu Boden geworfen und anschließend mit dem Vorderrad überrollt. Der schwer Verletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1087 Aufrufe
75 Wörter
10 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/23/57-jaehriger-bei-arbeitsunfall-in-abtsgmuend-schwer-verletzt/