Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Winter im Ostalbkreis: Straßenmeistereien sehen sich gut gerüstet für die kommenden Monate

Foto: astavi

Die Dienstpläne sind längst erstellt, die Räumfahrzeuge einsatzbereit und in den Streustofflagern befinden sich Tausende von Tonnen Streusalz. Die Straßenmeistereien im Ostalbkreis sehen sich gut gerüstet für die anstehenden Wintermonate.

Montag, 29. November 2021
Nicole Beuther
1 Minute 8 Sekunden Lesedauer

Am Wochenende gab es in den höheren Lagen des Ostalbkreises bereits einen ersten Vorgeschmack auf den Winter, auch für die nächsten Tage werden Schneefälle vorhergesagt.
Dass die Stadt Gmünd gut auf die kalten Monate vorbereitet ist, verrät ein Blick ins Streusalzlager des Baubetriebsamtes — 2800 Tonnen Streusalz lagern hier. Im Ostalbkreis gibt es insgesamt zwölf Streustofflager mit rund 9000 Tonnen Streusalz. Und nicht nur damit werden Wege und Straßen im Winter freigehalten – seit geraumer Zeit kommt im Kreis auch Sole zum Einsatz.

Die Räumpflicht besteht auch für die Anlieger, in der Gmünder Streupflichtsatzung heißt es hierzu:

Sofern ein Gehweg vorhanden ist, müssen private Straßen– und Gehweganlieger diesen auf einer Breite von drei Viertel der Gehwegbreite, maximal aber auf einer Breite von 1,50 Meter, räumen.

Im Bereich der Fußgängerzonen muss ebenfalls ein 1,50 Meter breiter Weg für die Fußgänger geräumt und gegebenenfalls gestreut werden.

Gleichzeitig ist auch ein ein Meter breiter Zugang zur Fahrbahn frei zu halten. Ist kein Gehweg da, muss ein ein Meter breiter Weg am Fahrbahnrand von den Anliegern geräumt werden.

Grundsätzlich sind die Straßenanlieger verpflichtet, innerhalb geschlossener Ortslage werktags bis spätestens 7 Uhr und an Sonn– und Feiertagen bis spätestens 8 Uhr zu räumen und gegebenenfalls zu streuen, bei stetigem Schneefall während des Tages auch mehrfach. Die Räum– und Streupflicht endet um 21 Uhr.

Wie sich die Kommunen auf den Winterdienst vorbereitet haben und welche Funktion Glättemeldeanlagen haben, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1088 Aufrufe
272 Wörter
50 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/29/winter-im-ostalbkreis-strassenmeistereien-sehen-sich-gut-geruestet-fuer-die-kommenden-monate/