Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Vorwürfe gegen Biontech: Was sagen Experten dazu?

Foto: tv

Bei der Zulassungsstudie des Impfstoffes soll geschlampt worden sein. Europa wird indes wieder zum weltweiten Coronahotspot.

Freitag, 05. November 2021
Thorsten Vaas
22 Sekunden Lesedauer

Der Impfstoffhersteller Biontech/​Pfizer sieht sich schweren Vorwürfen rund um die Zulassungsstudie seines Vakzins ausgesetzt. Wie die renommierte Fachzeitschrift „British Medical Journal“ (BMJ) am Mittwoch berichtete, soll das Subunternehmen Ventavia bei Studien zum Vakzin von Biontech/​Pfizer Daten gefälscht und bei der Nachverfolgung von Nebenwirkungen geschlampt haben.

Trotz der Vorwürfe sehen Experten die Wirksamkeit des Mittels nicht infrage gestellt. Warum? Das lesen Sie auf der Wissen-​Seite im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2029 Aufrufe
90 Wörter
27 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/5/vorwuerfe-gegen-biontech-was-sagen-experten-dazu/