Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Durlangen

Zeugenaufruf: Verkehrsunfall durch herabfallende Eisplatten

Foto: rz

Am Freitag bei Durlangen ein Fahrzeug durch Eisplatten beschädigt, die von einem Lkw herabfielen. Der Lkw-​Fahrer fuhr einfach weiter.

Samstag, 11. Dezember 2021
Edda Eschelbach
22 Sekunden Lesedauer

Am Freitagmittag gegen 14 Uhr befuhr ein 43-​jähriger Mitsubishi– Fahrer die Kreisstraße 3257. Kurz nach der Ortsausfahrt Durlangen in Fahrtrichtung Mutlangen kam ihm ein blauer LKW mit Kastenaufbau und einem blauen Auflieger entgegen. Von diesem flogen Eisplatten auf den Mitsubishi und verursachten einen Schaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Der LKW fuhr allerdings weiter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer 07171/​358 – 0 zu melden.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2486 Aufrufe
90 Wörter
203 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/11/zeugenaufruf-verkehrsunfall-durch-herabfallende-eisplatten/