Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Eine Wohnungssuche, die alles andere als einfach ist

Foto: Birgit Lieske, pixelio

Das gesamte Hab und Gut von Sonja M. ist aktuell bei der a.l.s.o. untergebracht. „Es ist nicht viel, was dort eingelagert ist, aber es ist mein Leben“, berichtet die 38-​Jährige, die sich auf Wohnungssuche befindet. Eine Suche, die von vielen Enttäuschungen geprägt ist. Als Hartz-​IV-​Empfängerin, noch dazu mit einem Hund, ist es alles andere als einfach, eine Wohnung zu finden.

Mittwoch, 21. April 2021
Nicole Beuther
28 Sekunden Lesedauer

Dabei hatte vor zehn Jahren, als Sonja in den Ostalbkreis zog, alles so gut angefangen.
Gmünd hat ein wenig Ruhe in das Leben der Frau gebracht.

Von den Hürden ihres Alltags, von den Dingen, die ihr Kraft geben und von einer Wohnungssuche, die alles andere als einfach ist, berichtet die RZ in der Mittwochausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1235 Aufrufe
115 Wörter
15 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/21/eine-wohnungssuche-die-alles-andere-als-einfach-ist/