Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Corona: Inzidenzzahl im Ostalbkreis ist jetzt unter die Marke 100 gerutscht

Foto: hs

Erfreuliche Nachricht am Freitagmorgen von der „Corona-​Front“: Die Inzidenzzahl im Ostalbkreis ist jetzt unter die wichtige Marke 100 gefallen.

Freitag, 21. Mai 2021
Heino Schütte
24 Sekunden Lesedauer

Die Inzidenzzahl liegt jetzt nach Angaben des Landratsamts bei 97,4. Damit setzt sich der positive Trend der letzten Tage fort. Am Mittwoch hatte Oberbürgermeister Richard Arnold gegenüber den Stadträtinnen und Stadträten die Hoffnung geschürt, dass es bereits am übernächsten Wochenende weitere Lockerungen der Corona-​Schutzvorschriften geben könnte, so besonders auch im Gastronomie-​Bereich. Voraussetzung sei, dass sich die Inizidenzzahl jetzt an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen weiter stabil unter der Marke 100 bewege und dies dann vom Landratsamt offiziell festgestellt werde.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1896 Aufrufe
97 Wörter
23 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/21/corona-inzidenzzahl-im-ostalbkreis-ist-jetzt-unter-die-marke-100-gerutscht/