Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ausflugstipp: Der Hagbergturm in Gschwend

Foto: Christian Frumolt

Am Wochenende noch nichts vor? Wie wäre es mit einem Ausflug an den Hagbergturm bei Gschwend? Von dort hat man eine wundervolle Aussicht in die Region.

Freitag, 18. Juni 2021
Marcus Menzel
30 Sekunden Lesedauer

Westlich von Gschwend liegt auf 585 Metern Höhe der Hagbergturm. Das Jugendstilbauwerk wurde 1901 vom Verschönerungsverein als Holzgerüst für Aussichtszwecke erbaut und wenig später wurde ein 23 Meter hoher Turm errichtet. Dieser gewährt eine herrliche Aussicht über den Naturpark Schwäbisch-​Fränkischer Wald. Der Hagbergturm ist offen vom dritten Wochenende im April bis Ende Oktober.

Eine tolle Wanderung zum Hagbergturm mit einem Mini-​Wasserfall auf der Strecke gibt es hier bei Komoot. Weitere schöne Ausflugsziele finden Sie unter deine​-ostalb​.de.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1029 Aufrufe
120 Wörter
48 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/18/ausflugstipp-der-hagbergturm-in-gschwend/