Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Tödlich verletzt: Mann von Zug erfasst

Foto: rz

Am Samstag gab es einen Todesfall bei Winnenden, als ein Mann von einer S-​Bahn erfasst wurde.

Sonntag, 06. Juni 2021
Edda Eschelbach
13 Sekunden Lesedauer

Am Samstagabend gegen 19.25 Uhr wurde auf der Bahnstrecke zwischen Winnenden und Schwaikheim ein 35-​jähriger Mann von der S-​Bahn erfasst und tödlich verletzt. Die Gleise waren bis 21.36 Uhr voll gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2011 Aufrufe
53 Wörter
19 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/6/toedlich-verletzt-mann-von-zug-erfasst/