Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stadtradeln hat begonnen

Fotos: Gerhard Nesper

Seit nunmehr dreizehn Jahren nehmen Städte und Gemeinden in ganz Deutschland in einem festgelegten Zeitpunkt von drei Wochen an der „Aktion Stadtradeln“ teil, einer Kampagne des Netzwerks Klima-​Bündnis. Siebzehn Gemeinden im Ostalbkreis haben sich auf die Zeit vom 7. bis zum 27. Juni geeinigt, um mit Vereinen, Familien, Firmen, Schulklassen und anderen Gruppierungen an der Aktion mitzumachen und dabei viele Rad-​Kilometer zu sammeln.

Montag, 07. Juni 2021
Gerhard Nesper
33 Sekunden Lesedauer

Am Montag startete die Waldstetter Abordnung in Richtung Schwäb. Gmünd, wo sie sich vor dem Löwenbrunnen am Münster mit dem Ersten Bürgermeister Christian Baron, der Mobilitätsbeauftragten Anja Tamm und Thomas Kaiser vom Arbeitskreis Mobilität und Verkehr traf. Mit dabei auch wieder Bürgermeister Michael Rembold, der es sich nicht nehmen ließ, mit zu radeln und damit als Vorbild ein Zeichen zu setzen. Mehr über diese Aktion steht in der Dienstagausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

781 Aufrufe
134 Wörter
6 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/7/stadtradeln-hat-begonnen/