Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Corona-​Test im Ostalbkreis: Wie wird abgerechnet?

Foto: tv

Es gibt Hinweise, dass mancherorts beim Abrechnen von Corona-​Tests betrogen wurde. Laut Landratsamt aber gibt es keine Anzeichen dafür im Ostalbkreis.

Dienstag, 08. Juni 2021
Edda Eschelbach
21 Sekunden Lesedauer

Für Wirbel haben kürzlich Betrugsfälle in Corona-​Testzentren gesorgt. Es wurden Tests abgerechnet, die nie durchgeführt wurden. In der Folge wurde klar, dass es an Kontrollen fehlt, und es wurden Forderungen nach eben diesen laut. Die Rems-​Zeitung wollte wissen, wie es mit Aufsicht und Betrug bei Testabrechnungen im Ostalbkreis aussieht.

Landratsamt und Kassenärztliche Vereinigung beantworten am 8. Juni die Fragen in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

944 Aufrufe
86 Wörter
5 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/8/corona-test-im-ostalbkreis-wie-wird-abgerechnet/